موسوعة العرب
اليوم: الثلاثاء 4 اكتوبر 2022 , الساعة: 4:48 ص


اخر المشاهدات
اخر مشاريعنا
عالم كيف




محرك البحث


عزيزي زائر دليل الهاتف و بدالة أرقام الإمارات تم إعداد وإختيار هذا الموضوع Berninabahn فإن كان لديك ملاحظة او توجيه يمكنك مراسلتنا من خلال الخيارات الموجودة بالموضوع.. وكذلك يمكنك زيارة القسم de, وهنا نبذه عنها de وتصفح المواضيع المتنوعه... آخر تحديث للمعلومات بتاريخ اليوم 21/09/2022

Berninabahn

آخر تحديث منذ 12 يوم و 14 ساعة
6 مشاهدة

 
{ />
In der Lawinennacht vom 28. Februar 1937 ereignete sich der Lawinenunfall bei Alp Grüm, bei dem Bahnangestellte auf der Flucht aus einem festsitzenden Zug von einer Lawine erfasst wurden und dabei den Tod fanden.
Am 3. Januar 1951 riss eine Lawine unmittelbar bei der Station Alp Grüm einen Spurpflug und den Triebwagen BCe 4/4 9 mehr als 100 Meter in die Tiefe, wobei der Bahnmeister ums Leben kam. Der Triebwagen konnte erst im Frühling geborgen wurden.
Am 29. Juli 1953 fuhr ein Personenzug mit dem Triebwagen BCFe 4/4 38 kurz nach Bernina Hospiz frontal in die Ge 4/4 182, die mit einem Güterzug aus Campocologno kam. Der Triebwagenführer verstarb kurz nach dem Unfall; fünf Reisende mussten in Spitalpflege gebracht werden. Der Stationsvorstand von Bernina Hospiz vergass den Güterzug und fertigte den Personenzug ab.
In der Nacht vom 6. auf den 7. März 1962 ist ein Zug oberhalb Alp Grüm in einem starken Sturm steckengeblieben. Bei den Hilfeleistungen kamen der Bahnmeister und ein Vorarbeiter in einem Schneerutsch ums Leben.
Am 19. September 2017 ereignete sich ein Bahnunfall unterhalb der Station Alp Grüm, der eine knapp einwöchige Streckensperrung zur Folge hatte. An einem Bauzug hatte sich bei Bauarbeiten ein Güterwagen gelöst und bei seiner anschliessenden Entgleisung die Galerie Palü Sopra schwer beschädigt (zerstörte Stützen sowie Schäden an der Überdeckelung).{{Internetquelle url=https://barfi.ch/Auto-Mobil/Berninalinie-der-Rhaetischen-Bahn-unterbrochen titel=Berninalinie der Rhätischen Bahn unterbrochen barfi.ch zugriff=2018-05-20 sprache=de

Fahrzeuge und Betrieb


Die Traktion der Züge sowohl im Personenverkehr als auch im Güterverkehr auf der Berninabahn war von Beginn weg in den Händen von Triebwagen. Diese befinden und befanden sich gegenüber den Lokomotiven deutlich in der Überzahl. Während der Sommer- und teilweise auch während der Wintersaison kamen die Triebwagen aus Lastgründen in Doppeltraktion zum Einsatz. Ab 1964 wurde dafür die Vielfachsteuerung genutzt, davor musste jedes Triebfahrzeug einzeln mit einem Wagenführer besetzt werden.
Die niedrige Spannung von 1000 Volt bedingt hohe Ströme, die nicht nur durch das Kettenwerk, sondern zusätzlich durch bis zu drei parallel zu diesem verlaufende Speise- und Verstärkungsleitungen geführt werden. Alle 400 bis 500 Meter wird von einem der drei auf den Fahrleitungsmasten abgestützen Leiterseile der Strom zur Fahrleitung geführt.Video (2 Std. 17 Min.) einer Führerstandsmitfahrt über die gesamte Streckenlänge aus der "RioGrande"-Videoserie, Herausgeber: VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH, Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck, am 9. April 2020 unter
angesehen.
Seit dem Frühling 2010 kommen auf der Berninalinie zweisystemfähige Triebzüge vom Typ Allegra zum Einsatz. Diese dreiteiligen Einheiten der Gattung ABe 8/12 bestehen aus zwei vierachsigen Triebwagen und einem dazwischen laufenden niederflurigen Mittelwagen. Sie können sowohl auf dem Stammnetz der Rhätischen Bahn mit 11'000 Volt Wechsel- als auch auf der Berninabahn mit 1000 Volt Gleichspannung verkehren. Dadurch ist es seit 2011 auch möglich, die Bernina-Express-Züge von Chur bis Tirano durchgehend zu bespannen. Durch den nicht mehr erforderlichen Lokwechsel verkürzte sich die Fahrzeit von Chur nach Tirano um rund fünf Minuten. Die Triebzüge verfügen jeweils über 24 Sitzplätze in der ersten und 76 Sitzplätze in der zweiten Klasse sowie über 14 zusätzliche Klappsitze (Notsitze). Sie sind ausserdem behindertengerecht (zwei Rollstuhlplätze) und für den Velotransport ausgelegt (fünf Stellplätze). Unter Gleichspannung beträgt die maximale Leistung 2400 kW. Auf der Berninalinie ist eine Anhängelast von maximal 160 Tonnen zulässig. Begrenzender Faktor ist dabei nicht die Leistung des Triebzugs, sondern die maximale Zughakenlast und die Stromversorgung. Aufgrund der Schmalspur und der engen Radien besteht beim Aufbringen zu großer Zugkräfte durch die Lokomotiven die Gefahr, dass Wagen in Richtung Bogeninnenseite umgerissen werden. Um dies zu vermeiden, sind die betreffenden Abschnitte mit blauen Farbstreifen an Fahrleitungsmasten oder Tunneln markiert. Diese signalisieren dem Lokführer, die Zugkräfte seiner Maschinen dort nur begrenzt auszunutzen.
Daneben werden im fahrplanmässigen Streckendienst sechs ABe 4/4III eingesetzt. Nur noch aushilfsweise sowie für dienstliche Zwecke werden vier ABe 4/4II und zwei Zweikraftlokomotiven Gem 4/4 eingesetzt. Die zwei ABe 4/4I im historischen gelben Anstrich und die wieder aufgearbeitete Lokomotive Ge 4/4 182 können mangels Druckluftversorgung nicht mehr mit modernen Wagen eingesetzt werden.
Zum Teil werden die anfallenden Güterwagen bis zum Erreichen der maximal zulässigen Anhängelast von 140 beziehungsweise 160 Tonnen den Personenzügen mitgegeben. Aus Sicherheitsgründen, zum Beispiel beim Transport gefährlicher Güter, müssen aber auch reine Güterzüge geführt werden. Der Handel mit Italien beschert der ursprünglich nur für den Touristenverkehr angelegten Bahn erhebliche Gütermengen, die mehrheitlich aus Heizöl, Treibstoffen und Holz bestehen. Darüber hinaus werden auch die regionalen Verkaufsgeschäfte des Puschlav teilweise mit der Bahn beliefert.
Im Winter kommt regelmässig eine Dampfschneeschleuder zum Einsatz. Auch ihr Betrieb stellt eine Touristenattraktion dar, die Eisenbahnfreunde aus aller Welt anlockt.
Für die reguläre Schneeräumung kommen die Schneefräsen RhB Xrot mt 95403-95404, geschoben von der Gmf 4/4 II, zum Einsatz.Michael Nold: Die Infrastruktur-Diesellokomotiven Gmf 4/4 II der Rhätischen Bahn. In: Schweizer Eisenbahn-Revue Heft 6/2018
Im Zusammenhang mit der Lawinengefahr auf der Berninabahn entwickelte die Rhätische Bahn ein aussergewöhnliches Verfahren zur Beseitigung dieser hochalpinen Gefährdung. Im Spätwinter, wenn das Risiko des Lawinenabgangs am grössten ist, wird das Anrißgebiet der potentiellen Lawinen mit Artillerie beschossen, um sie kontrolliert zum Abgang zu bringen.
Der Fahrplan der Berninabahn ist das ganze Jahr über mit einem Regio pro Stunde und Richtung dicht gestaltet. Vorzeigeangebot der Strecke ist der inzwischen vollständig mit Panoramawagen ausgestattete Bernina-Express. Unter diesem Namen fuhren im Jahresfahrplan 2013 je nach Saison täglich ein bis vier Zugpaare zwischen St. Moritz bzw. Pontresina und Tirano. Im Sommer 2013 benötigten die direkten Züge von St. Moritz nach Tirano zwischen 2:04 Stunden und 2:36 Stunden. Die Fahrt in der Gegenrichtung von Tirano nach St. Moritz dauert zwischen 2:05 Stunden und 2:42 Stunden.
Tirano-Panoramawagen-Bernina-Express.jpgPanora­ma­wa­gen im Ber­ni­na-Ex­press
RhB Xrotd 9213 am Lago Bianco 3.jpgSchneeräu­mung mit­tels Dampf­schnee­schleu­der Xrotd 9213 und Zwei­kraft­lok Gem 4/4
Trains de la Bernina en hiver 5.jpgABe 4/4 II mit grü­nen Wa­gen um 1980 im Bah­nhof Os­pi­zio Ber­ni­na
Swiss Rail Rhb ABe 4 4.jpgDie beiden Trieb­wagen im his­to­ri­schen An­strich füh­ren drei mo­der­ne Per­so­nen­wa­gen und zwei of­fe­ne Aus­sichts­wa­gen mit
RhB offener Personenwagen in Pontresina.jpgEin Aus­sichts­wa­gen im De­tail
RhB ABe 8-12 Allegra in Pontresina.jpg2010: ein neuer Al­le­gra in Pont­re­si­na

Trivia


In Zusammenarbeit zwischen der Rhätischen Bahn und Google wurde mit der Berninabahn erstmals eine Bahnstrecke in Google Street View aufgenommen. (PDF; 218 kB)

Literatur




  • Stefan Barandun; Verein Welterbe Rhätische Bahn (Hrsg.): Via Albula, Bernina. 10 Wanderungen durch das UNESCO Welterbe „Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina“ (Wanderführer), Terra Grischuna, Chur 2010, ISBN 978-3-7298-1170-6.

  • Christoph Benz; Thomas Frister, Ernst Andreas Weigert (Hrsg.): 100 Jahre Berninabahn. In: Eisenbahn-Kurier, Special Nr.: 96, EK, Freiburg in Breisgau 2010.

  • Hans Bodmer: Der Weg durch den Schnee. Vom Bau und den Anfangszeiten der Berninabahn, Teil 1. In: Eisenbahn Geschichte 36 (2009), S. 64–68.

  • Hans Bodmer: Fahren im Extrembereich. Vom Bau und den Anfangszeiten der Berninabahn, Teil 2. In: Eisenbahn Geschichte 37 (2009), S. 60–67.

  • Gian Brüngger, Tibert Keller, Renato Mengotti: Abenteuer Berninabahn. Terra Grischuna, Zürich/Chur 2010, ISBN 978-3-7298-1169-0.

  • Paul Caminada: Der Bau der Rhätischen Bahn. Orell Füssli, Zürich 1980, ISBN 3-280-01250-3.

  • Gion Caprez, Peter Pfeiffer: Die Goldenen Jahre der Berninabahn. AS Verlag & Buchkonzept AG, Zürich 2000, ISBN 3-905111-48-9.

  • Beat Moser, Peter Pfeiffer: Die RhB. Teil 2. Berninabahn und Bellinzona-Mesocco. Eisenbahn Journal. Special. Hermann Merker, Fürstenfeldbruck 1996, ISBN 3-922404-95-2 / .

  • Christian Tarnuzzer: Die Bernina-Bahn. Illustration nach Originalaufnahmen von D. Mischol, mit Übersichtskarte 1:100.000 der Bernina-Bahn. Ebner & Cie, Chur / St. Moritz 1909.

  • Andrea Tognina: Arbeiter am Bernina. Sozialgeschichte eines Bahnbaus, 1906–1910. Desertina, Chur 2010.

  • Hans G. Wägli: Schienennetz Schweiz: Strecken, Brücken, Tunnels. Generalsekretariat der SBB, Bern 1980, Höhenprofiltafel 405, S. 158.



Filme





  • Von Pontresina, Oberengadin, nach Bernina Hospiz, Welt-Kinematograph, Freiburg i. Br., Deutschland 1909 oder 1910

  • Mit der Berninabahn, Welt-Kinematograph, Freiburg i. Br., Deutschland 1910er

  • Le Ferrovie del Bernina, Pasquali e C., Turin, Italien 1911

  • The Bernina Railway (Switzerland), Urbanora, Grossbritannien 1912

  • La Ferrovia del Bernina, Regie: Giovanni Vitrotti, Società Anonima Ambrosio, Turin 1913

  • Europe's Winter Playground, Regie: Frederick Burlingham, British & Colonial Kinematograph Company, Grossbritannien 1913

  • Dallo Spluga al Bernina, Luca Comerio, Mailand, Italien 1914

  • Eine Fahrt mit der Bernina-Bahn (Schweiz), Sascha-Filmfabrik, Wien, Österreich 1914

  • Bernina-Express: Ins Paradies um fünf vor zwölf, Film von Roman Brodmann, Stuttgart, S3 Abenteuer Eisenbahn 1984

  • In der Sendung Die schönsten Bahnstrecken Europas, die bis Herbst 2013 nachts in der ARD lief, war unter anderem eine Führerstandsmitfahrt auf der Berninabahn zu verfolgen. Nunmehr können derartige Aufnahmen bei YouTube abgerufen werden.

  • Auch in Eisenbahn-Romantik und Volldampf wurde die Berninabahn portraitiert.



Weblinks





  • Fahrplan 2013 der Berninabahn:



Einzelnachweise



Kategorie:Bahngesellschaft (Schweiz)
Kategorie:Bahnstrecke im Kanton Graubünden
Kategorie:Bahnstrecke in der Lombardei
Kategorie:Internationale Bahnstrecke
Kategorie:Spurweite 1000 mm
Kategorie:Erbaut in den 1910er Jahren
Kategorie:Bauwerk in der Provinz Sondrio
Kategorie:Bestandteil einer Welterbestätte in Europa
Kategorie:Bestandteil einer Welterbestätte in Italien
Kategorie:Puschlav
Kategorie:Oberengadin
Kategorie:Val Bernina
!
شاركنا رأيك

كلمات مرتبطه: Berninabahn
 
التعليقات

لم يعلق احد حتى الآن .. كن اول من يعلق بالضغط هنا

أقسام دليل الهاتف و بدالة أرقام الإمارات متنوعة de و عملت لخدمة الزائر ليسهل عليه تصفح الموقع بسلاسة وأخذ المعلومات تصفح هذا الموضوع Berninabahn ويمكنك مراسلتنا في حال الملاحظات او التعديل او الإضافة او طلب حذف الموضوع ...آخر تعديل اليوم 21/09/2022





عربي


اعلانات خليجي


الأكثر قراءة